Lexalgo-Module werden mit Hilfe eines spezifischen Autorenprogramms erstellt, das unsere Entwickler seit 2012 – auch mit Unterstützung der European Space Agency ESA in Darmstadt –
weiterentwickelt haben. Das Autorenprogramm ist ein Editor, mit dem sich auch komplexe und umfangreiche textuelle Informationen in interaktive Schemata in Form von Entscheidungsbäumen oder Entscheidungstabellen überführen lassen.

Legal Automation Do-it-yourself

Aufgrund zahlreicher Nachfragen von Rechtsanwendern werden wir diesen Lexalgo-Editor der Öffentlichkeit zugänglich machen. Damit können auch ohne IT-Kenntnisse und ohne aufwändige Einrichtung juristische Expertensysteme entwickelt werden – sowohl als Unterstützung für Rechtsanwender in Kanzleien, Unternehmen und Institutionen als auch als Informationstools im Verhältnis zu Verbrauchern.

Die Software wird für akademische Nutzer sowie in einer Basisversion auch für alle anderen Rechtsanwender als Software-as-a-Service-Lösung kostenlos zur Verfügung gestellt. Für umfangreichere Nutzung sowie on-premise-Lösungen können Sie mit uns individuelle Lizenz-Pakete vereinbaren.

Eine erste Version der Editor-Software wird voraussichtlich Anfang 2018 zugänglich sein. Hier können Sie sich bereits registrieren um über den Start informiert zu werden.

Sign up for Testing-Access: Lexalgo Editor Software Release

[email-subscribers namefield=“YES“ desc=““ group=“Public“]